To Do’s in Bamberg

Sightseeing in Bamberg

Erforderliche Felder werden gefolgt von *




Bamberg, Bayern
1100+ Jahre alt
77.000 Einwohner
8 Brauereien
Geschichte Bambergs

Das Weltkulturerbe Bamberg

Bereits seit dem Jahr 1993 ist die Altstadt von Bamberg als Weltkulturerbe eingetragen. Das vielfältige Angebot an Sehenswürdigkeiten, Gasthäusern und Kneipen sucht seinesgleichen! Dies macht die Stadt und die Region nochmals attraktiver für Gäste. Neben der Bamberger Altstadt selbst ist auch das Bamberger Umland rund um die fränkischen Schweiz stets einen Tagesausflug wert. Auch die unterfränkischen Weinregionen sind mit Auto, Zug oder einer ausgiebigen Fahrradtour zu erreichen. Sollten Sie die Weine lieber vor Ort in Bamberg genießen wollen, laden wir Sie herzlich in Restaurant und Vinothek Edelfrei gleich um’s Eck ein!  

Mitten in Oberfranken können Sie gemütliche, schöne Tage genießen und die Region ausführlich erkunden. Als Rückzugsort dient Ihnen dabei unser exklusives Appartement. Bei uns wird Ihr Aufenthalt in der UNESCO-Welterbestadt Bamberg zu einem ganz besonders individuellen Erlebnis. Wir bieten Ihnen eine außergewöhnliche Unterkunft für 2 bis 4 Personen inmitten der Altstadt am Fuße des Bamberger Doms. 

Infos und Tipps

In Bamberg gibt es viel zu erleben – nachfolgend ein paar Anregungen für Kulinarik, Sehenswürdigkeiten und Kultur

City Guide

Bamberger Sehenswürdigkeiten

In Bamberg gibt es viel zu entdecken – das Weltkulturerbe hat sowohl historisch als auch kulturell sowie kulinarisch für jeden Geschmack etwas zu bieten. Genießen sie die historische Altstadt bei einem ausgiebigen Spaziergang, gönnen Sie sich eine Stärkung in einer der vielen Brauereigaststätten oder hochwertigen Restaurants und lassen Sie sich im lebhaften Nachtleben Bambergs treiben.

Bamberger Dom

Der Bamberger Dom gehört zu den deutschen Kaiserdomen und ist mit seinen vier Türmen das beherrschende Bauwerk des Weltkulturerbes Bamberger Altstadt.

Altenburg

Auf dem höchsten der sieben Bamberger Hügel befindet sich die Altenburg. Von hier haben Sie einen beeindruckenden Blick über Stadt und Landkreis.

Klein Venedig

Die ehemalige Fischersiedlung mit ihren Fachwerkhäusern, direkt an der Regnitz,  wird liebevoll als Klein Venedig bezeichnet. Überzeugen Sie sich am besten selbst von der romantischen Szenerie.

Kloster Michelsberg

Das Kloster Michelsberg ist eine ehemalige Benediktinerabtei, das durch die imposante Architektur beeindruckt. Auf der Rückseite wird mittlerweile Wein angebaut und man hat einen tollen Blick auf die Altstadt.

Alte Hofhaltung

Der historische Gebäudekomplex besteht aus diversen ehemaligen Gebäude der bischöflichen Hofhaltung. Hier finden jedes Jahr im Sommer die Calderon-Festspiele statt.

Neue Residenz

Die neue Residenz bildete mit. dem Bamberger Dom sowie der Alten Hofhaltung das geistliche und weltliche Herrschaftszentrum Bambergs.

Rosengarten

Gleich am Domplatz befindet sich der Rosengarten. Hier können Sie in den warmen Monaten die Blütenpracht unzähliger Blumen bewundern und haben außerdem einen tollen Blick über die Dächer Bambergs.

Altes Rathaus

Mit Sicherheit eines der beeindruckendsten Bauwerke Bambergs – das alte Rathaus liegt zwischen Insel- und Berggebiet mitten im Fluss. Ein absolutes Must-See während Ihrem Aufenthalt!

Essen und trinken

Restaurants, Bars & Brauereien

Restaurant Edelfrei

Im Restaurant Edelfrei können Sie exklusive Speisen und Weine junger deutscher Winzer in einer entspannten, aber dennoch ansprechenden Location genießen. 

Der Pelikan

Der Pelikan ist bei den Bambergern ein beliebtes Lokal mit langer Tradition. Hier können Sie diverse Biersorten sowie Weine zu sich nehmen und sich die spannende fränkisch-thailändische Fusionsküche schmecken lassen.

Der Kachelofen

Unweit von der Ferienwohnung am Katzenberg befindet sich der Kachelofen. Die urige Gaststätte bietet authentische fränkische Küche.

Das Schwarze Schaf

Für Cocktailkenner schon lange (k)eine Geheimadresse mehr. Das schwarze Schaf, geführt von World Class Titelträger Sven Goller bietet Drinks der Spitzenklasse in angenehmer Atmosphäre. 

Brauerei Schlenkerla

Ein Muss bei jedem Bamberg-Besuch. Das typische Bamberger Rauchbier „mit dem Schinkengeschmack“. 

Osteria Cuatro Gatos

Wenn es mal ein wenig Abwechslung sein soll, können wir die Osteria Cuatro Gatos in der Austraße empfehlen. Pfiffig und jung werden hier Klassiker der italienischen Küche serviert.

Brauereigaststätte Sternla

Bamberg älteste Gaststätte lädt in der Langen Straße zum verweilen, trinken und essen ein. Seit kurzem wird hier auch hauseigenes Bier gebraut.

Das DOMizil Bamberg - die perfekte Ferienwohung für Ihren Genussurlaub in Bamberg und Umgebung

Bierliebhaber kommen in der Stadt Bamberg voll auf Ihren Genuss. Neben dem überregional bekannten Bamberger Rauchbier der Brauerei Schlenkerla tragen die vielen kleinen und großen Brauereien dazu bei, dass der Großraum Bamberg die weltweit größte Brauereidichte verzeichnen kann.

Bereits 1093 wurde der erste Bierausschank urkundlich belegt. Der erste Nachweis über eine Bamberger Brauerei stammt aus dem Jahr 1122, als Bischof Otto I. den Benediktinern auf dem Michelsberg das Braurecht gewährte. Im 19. Jahrhundert zählte man 65 Brauereien und 22 Bierkeller in Bamberg. Heute sind in der Stadt noch 12 Brauereien zu finden. Im Bamberger Umland finden Sie weitere 60 Brauereien, die per Tagesausflug zu erreichen sind.

Weinliebhaber kommen in der Stadt Bamberg aber auch nicht zu kurz. Diesen können wir die Genussvinothek Edelfrei ans Herz legen. Hier finden Sie neben hochwertigen Delikatessen wie Käse, Wurst- und Fleischspezialitäten auch eine Vielzahl von hochklassigen Weinen. Lassen Sie sich vor Ort von einem Weinsommelier beraten und kulinarisch verwöhnen.

Um Ihren Abend ausklingen zu lassen, bietet sich ein Spaziergang durch die Sandstraße an. Im Sandgebiet finden Sie zahlreiche Lokalitäten, Cafés, Kneipen und Bars. Tagsüber laden die dortigen Cafés zum verweilen ein. In den Abendstunden öffnen die Bars und zeigen, was die Sandstraße zu bieten hat und wie Franken in geselliger Runde feiern können.

Als persönliche Empfehlung des Gastgebers ist die Cocktailbar “Das Schwarze Schaf” sowie das Restaurant “Der Pelikan” zu nennen.